Hönger AG
Präzision mit Leidenschaft - Precision with passion

Lohnarbeit für kostengünstige Präzisionsteile


Von der Prototypenfertigung bis hin zu mittelgrossen Serien bieten wir Ihnen unsere Fertigungseinrichtungen für Ihre Präzisionsteile an.



Sägen

Mit automatischen Sägen bearbeitet die Hönger AG Vollmaterial, Rohre oder Profile fast aller gängigen Materialien von Ø 2 mm bis Ø 200 mm mit einer Toleranz von
+/- 0,05 mm und einer Stangenlänge bis 6 m.

  • Automatisches Sägen von Vollmaterial, Rohren oder Profilen gängiger Materialien

  • Teilgrössen: ø 2 mm bis ø 200 mm
  • Präzisionssägen ø 2 mm bis ø 35 mm auf +/- 0,02 mm
  • Stangenlänge bis 6 m



Ultraschallreinigen

Um die gewünschte Sauberkeit erzielen zu können, verwendet die Hönger AG diverse Verfahren bei der Ultraschallreinigung. Dabei kann primär zwischen polaren (Späne, Salze, Wasser, Schleifstaub) und unpolaren (Fette, Öle, Harze) Verschmutzungen unterschieden werden.  

  • Ultraschallbehandlung im Wässrigen sowie im Lösungsmittelbereich für Metalle, Buntmetalle sowie temperaturbeständige Kunststoffe
  • Teilgrössen: 420 x 280 x 140 mm
  • Reinraumtaugliche Reinigung inkl. Verpackung bis Reinraumklasse ISO-5



Gleitschleifen

Gleitschleifmittel und Werkstücke werden im Arbeitsbehälter der Maschinen in eine Relativbewegung zueinander gebracht, wobei Wasser und Compound die geforderte Oberflächenbearbeitung steuern. Der wesentliche Vorteil liegt darin, ein sehr wirtschaftliches Entgraten und Kantenverrunden bis zum Hochglanzpolieren hochempfindlicher Werkstücken zu erreichen.

  • Wirtschaftliches und gleichmässiges Verrunden
  • Teilegrössen: diagonal gemessen bis 170 mm


Präzisionsfräsen

Unsere halb- und vollautomatischen CNC-Fräszentren sind flexibel für kleine bis grosse Stückzahlen einsetzbar. Damit stellen wir eine kostengünstige Fertigung bei höchster Genauigkeit und Reproduzierbarkeit sicher.

  • 3-, 4- und 5-Achsen-CNC-Bearbeitung
  • Bearbeitungszentren horizontal bis
    X 760 / Y 730 / Z 800 mm
  • Bearbeitungszentren vertikal bis
    X 1100 / Y 600 / Z 560 mm
  • Genauigkeiten bis 0.002 mm
  • Gewinde < M 1,0
  • Spezialisiert auf Kleinstdimensionen 


Flach- und Profilschleifen

Kleinstteile von kubischen 5 mm bis zu 1600 mm Länge werden bearbeitet und in die endgültige, hochpräzise Form gebracht. Die geforderten Toleranzen sind dabei kleiner als 0,001 mm. Verschiedenste Materialien wie antimagnetische Stähle und carbonfaserverstärkte Kunststoffe (CFK) werden verarbeitet.
Für die höchst mögliche Effizienz setzt die Hönger AG seit Jahren auf Highend-Schleifmaschinen, um höchste Präzision bei der wirtschaftlichen Produktion zu erreichen, beispielsweise beim Schleifen von Linearführungen.

  • Werkstücke mit Länge von max. X 1850 / Y 500 / Z 450 mm
  • Höchste Präzision < 1 µm
  • Verarbeitung verschiedenster Materialien, wie beispielsweise antimagnetische Stähle sowie karbonfaserverstärkte Kunststoffe (CFK)
  • Wirtschaftliche Produktion mit 180° Schwenktisch zum Ent- und Beladen während des Schleifzyklus


Feinmontage

Die grosse Fertigungstiefe der Hönger AG erlaubt es, komplette Baugruppen aus einer Hand herzustellen. Aus der Kombination der Teilefertigung, Montage und Beschaffung von Zukaufteilen werden Baugruppen zusammengestellt – vom einfachen Zusammenbau einzelner Teile bis hin zur komplexen Montage ganzer Maschinenbaugruppen. Mechanisch, pneumatisch, hydraulisch sowie elektrisch legt die Hönger AG Wert auf höchste Qualität, auch bei Grossserien von mehreren
10’000 Stücken.

  • Komplette Montage von mikromechanischen Baugruppen oder Maschinen
  • Funktionsmuster bis zur Serienfertigung
  • Mechanisch, pneumatisch, hydraulisch sowie elektronisch
  • Kundenspezifische Verpackung
  • Sicherstellung von Ersatzteilen



Laserbeschriften

Die Beschriftung wird zunehmend wichtiger. Die Werkstücke können gemäss den Kundenanforderungen laserbeschriftet und individuell verpackt werden. Mit diesem Verfahren ist es möglich, Chargennummern, Seriennummern, Laufnummer, Datum, QR-Codes, Firmenlogo und vieles mehr auf Metalle oder Kunststoffe zu beschriften.

  • Laserfläche bis X 120 / Y 120 mm

  • Beschriftung von Metallen und Kunststoffen
  • Chargen-, Seriennummern, Datum, QR-Codes und mehr
  • Benötigte Dateiformate: dfx oder dwg


Prototypen-Fertigung

Bei der Sonderfertigung liegt die Kernkompetenz in der effizienten Herstellung von komplexen Werkstücken von Einzelteilen und Kleinserien. Geringe Stückzahlen werden in diesem Zusammenhang häufig für den Prototypenbau benötigt. Hier bieten wir Ihnen höchste Flexibilität und Schnelligkeit in der Umsetzung.

  • 3- und 5-Achsen-CNC-Bearbeitung
  • Bearbeitungszentren vertikal bis
    X 1100 / Y 600 / Z 560 mm
  • Genauigkeit < 0,01 mm
  • CNC-Drehen mit angetriebenen Werkzeugen
  • Stangendurchmesser max. 45 mm
  • Drehdurchmesser max. 220 mm